Cover_carte_membre_recto
Square_julien_creuzet-51

Seit 1995 erforscht und hinterfragt das CAN ständig neue Trends in der zeitgenössischen Kunst. Damit hat er sich in der zeitgenössischen Kunstszene einen soliden internationalen Ruf erworben. Mehr als fünfhundert Veranstaltungen (Ausstellungen, Performances, Projektionen, Konzerte, Konferenzen, Rundtische) wurden organisiert, an denen mehr als tausend vierhundert Künstler aus aller Welt teilnahmen.

Die Kunsthalle CAN hat weiterhin ein mehrfaches Ziel: Künstlern einen experimentellen Raum für neue Kreationen zu bieten, als Plattform für lokale Künstler zu dienen und ein privilegierter Treffpunkt mit dem Publikum zu sein.



Rue des Moulins 37
2000 Neuchâtel